Gaudi vom hülser Bruch

Am 13. Juni 2005 geworfen, wenige Wochen später bereits ein fester, unersetzlicher Bestandteil der Familie.

Neben den bestandenen jagdl. Prüfungen war er mehrere Jahre Mitglied der Rettungshundestaffel.

 

Gaudi - Der Name ist Programm. Ein Veteran der Nasenarbeit!

 

Gaudi ist ein unheimlich geduldiger und lehrreicher Weggefährte für Daffodil und uns. Er ist trotz seines Alters ein wahres Kraftbündel und bereichert die Rettungshundestaffel auch heute noch durch exzellente Nasenarbeit und Arbeitsfreude. Ihm bei der Suche zuzuschauen erwärmt einem das Herz, zugleich staunt man über den Wert den Erfahrung auch für Hunde hat..

Labradore vom Seffenter Wald